„Expertentreffen Personal und Marketing“ in der LANDWEHR akademie.

Die Wachstumsregion Ems-Achse e.V. lädt am Freitag, 13. April 2018, von 11.00 bis 14.00 Uhr alle Interessierten zum „Expertentreffen Personal und Marketing“ in unsere LANDWEHR akademie ein. Auf dem Programm stehen die Themen Mitarbeitergewinnung durch professionelles Arbeitgebermarketing und der Einsatz kreativer Social Media-Strategien.

Der Personalberater Dr. Clemens Schwerdtfeger stellt Ihnen in seinem Vortrag die Anforderungen der Mitarbeitergewinnung- und bindung für eine modernes Personalmanagement vor. Wie Sie mit E-Recruiting Ihre Personalbeschaffung unterstützen, präsentiert Ihnen die LANDWEHR akademie. Weiterhin erläutert Sebastian Freitag von der Agentur Von Der See, wie Sie Content-Marketing und Social Media im Unternehmen optimal einsetzen. Aktuelle Social Media-Beobachtungen aus Sicht der NHL Stenden University werden von Prof. Gert Jan Hummel veranschaulicht. Außerdem werden Ihnen die Social Media Strategien der Ems-Achse für die Region von Tom Wolf vorgestellt.

Neben den spannenden Vorträgen und Einblicken, steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt des Treffens. Bei einem Mittagsimbiss und einem Ausklang mit Stehkaffee, können Sie Ihre Erfahrungen und Fragen mit anderen Experten austauschen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Hintergrund: Die Wachstumsregion Ems-Achse ist ein Bündnis von Unternehmen, Kommunen, Bildungseinrichtungen, Kammern und Verbänden aus dem Ostfriesland, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim. Ziel ist die Suche, Gewinnung und Bindung von Fachkräften für die Region sowie die Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen – und damit die Stärkung des Wirtschaftswachstums.

Die LANDWEHR Software und Computer GmbH ist ebenfalls Mitglied der Wachstumsregion Ems-Achse e.V. und freut sich sehr, dass das Treffen in der eigenen LANDWEHR akademie stattfindet.

Erstelldatum.

Jetzt teilen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Kategorien

Weitere Beiträge.